Junges Theater

Junges Theater

Lust auf Scheinwerferlicht und Lampenfieber?

Das Junge Theater Marstall ist ein Angebot an junge Menschen, Theaterluft zu schnuppern.

Durch Schauspiel- und Körpertraining, Sprechtechnik, Rollenspiele und Improvisationen werden die persönliche Kreativität gefördert und das Ausdrucksvermögen erweitert. Die Kinder lernen, sich selbst und andere intensiv wahrzunehmen, und gewinnen an Selbstsicherheit. Und das Ganze macht auch noch viel Spaß.

Die Kunsterzieherin, Autorin und Regisseurin Angela Schöttler und die Schauspielerin und Regisseurin Caroline Dibbern bieten Kindern und Jugendlichen im Kulturzentrum Marstall Theaterkurse in der Jungen Schauspielschule an. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 € pro Monat. Als Highlight der etwa einjährigen Probenarbeit werden die einstudierten Theaterstücke dann in öffentlichen Aufführungen und Schülervorstellungen präsentiert.

 

 

image4