Das letzte Band

31.10.2014
20:00 Uhr

Ein Mann, ein Tisch, ein Tonband - ...

das letzte band

– Vergangenheit und Erinnerung geronnen zu einem stetigen Kreisen um ein Nichts oder um
Alles – das ist das Konzept des Solos für einen Schauspieler. Harald Günther, Mitglied der Marstall
Theatergruppe, hat in einem überzeugenden Alleingang schwieriges Terrain erobert und lässt Krapp, Becketts einsamste
Figur, wieder auferstehen. (Mit Einführung und Kommentar)

Mehr in Theater:

Theater
HM 3
2. Vorstellung: "Harold und Maude" | Mehr...
Theater
Turid Mueller1
Die Teilzeitrebellin | Mehr...
Theater
screen ulrich gall 4
Wer kocht, schießt nicht | Mehr...

Mehr Termine...

Kulturzentrum Marstall am Schloss e.V. - Lübecker Straße 8 - 22926 Ahrensburg - Telefon: 04102 - 40002 - Mail: info@marstall-ahrensburg.de