Schlossensemble

Schlossensemble

Seit dem 17. Jahrhundert waren Schloss, Schlosskirche und Gottesbuden, Marstall und Reithalle, Wassermühle, Gutshaus, Scheunen und Bagatelle funktional aufeinander bezogen und eng miteinander verbunden. Diese Verbundenheit wird mit der Schaffung des Schlossensembles auch heute wieder deutlich.

Im Dezember 2012 haben acht Kooperationspartner den Vertrag "Ahrensburger Schlossensemble" geschlossen. Hierzu gehören der Kreis Stormarn, die Stadt Ahrensburg, die Stiftung Schloss Ahrensburg und ihr Freundeskreis, das Kulturzentrum Marstall am Schloss und die drei Sparkassen-Stiftungen Stormarn, Schloss Ahrensburg und Kulturstiftung Stormarn. Im Jahre 2013 ist die Schlosskirche (Evangelische Kirchengemeinde Ahrensburg) beigetreten. Mit dieser Zusammenarbeit wollen die Beteiligten die Kultur- und Jugendarbeit stärken und das Bewusstsein der Menschen in Stadt und Kreis für den historischen wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Zusammenhang des Schlossensembles Ahrensburg stärken. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Bildungs- und Kulturarbeit für Kinder und Jugendliche.